Bei euch sieht es momentan vielleicht genau so aus wie bei mir:
Unzählige Frühjahrsblüher in unzähligen Übertöpfen. Manche gruppiert ... viele einzeln. Das sieht ganz nett aus, aber mehr auch nicht.

Gestern habe dann ich mal wieder durch mein liebstes Blumen-Kreativbuch "Inspire" (KLICK) geblättert und dabei diese fabelhafte Idee entdeckt:

Mehrere Zwiebelblüher in eine Weinkiste setzten, mit Moos bedecken und ein paar knospende Zweige als Highlight.

Aufgrund des doch sehr intensiven Duftes, müssen es auch nicht unbedingt Hyazinthen sein. Ich denke momentan eher an Narzissen, Tulpen und Krokusse.

Ich freue mich schon sehr auf dieses Easy-DIY.
Mein Ergebnis zeige ich euch dann natürlich hier auf dem Blog.

Und nun bin ich wie jeden Sonntag auf eure Inspirationen gespannt!


Blumige Grüße und genießt den Sonntag
Ines

KLICK*PartnerLink

Infos zur Teilnahme:



  • Verfasst einen Blogpost mit nur EINEM Bild, das euch inspiriert!
  • thematisch gibt es keine Grenzen! Zeigt mir einfach was euch inspiriert: egal ob Interior, Garten, Kunst, Buch, Person, Film, ...
  • lasst das Bild für sich sprechen, oder schreibt was dazu - ganz wie ihr wollt! 
  • die "Sunday Inspirations" sollen den Sonntag versüßen und den Sonntags-Blues vertreiben - MEHR INFOS HIER: KLICK
  • verlinkt unten eure Inspiration (pro Blog-Post 1 Bild!)
  • das Bild muss nicht von euch sein. Beachtet aber bitte die Bildrechte und Quellenangaben