All images © Eclectic Hamilton and cannot be used without permission. . Powered by Blogger.

Kreativ mit Artischocke ... mein neues Deko-Highlight




Als ich vorletzte Woche bei wundervollem Sonnenschein auf dem Samstagsmarkt unterwegs war und mir ein paar schöne Schnittblumen kaufen wollte, war die Schlange am Blumenstand unendlich lang. Ich wollte mich nicht ewig anstellen und so zog ich weiter ... zum Glück! Denn ein paar Stände weiter entdeckte ich bei einem Italiener ein große Holzkiste voller Artischocken.

Kennt ihr das Gefühl auch, wenn euch eine Idee blitzartig durchfährt?
So war es bei mir, als ich die Artischocken entdeckte. Ich kaufte sofort 3 Stück (eigentlich hätte ich viel mehr mitnehmen sollen), denn im Vergleich zu normalen Blumen sind sie spottgünstig (ein Euro das Stück)!


Ich finde die Artischocke eine wunderschöne und faszinierende Pflanze. Die Form der Blätter, die Farbe, ihre elegante Erscheinung ... viel zu schade zum Essen!

Deshalb feiere ich sie gebührend und stelle ihr tolle Deko-Partner zur Seite. 

Und ihr bekommt heute die etwas andere Deko-Inspiration zu sehen: 

Dekorieren mit Gemüse - ganz ohne Kitsch!







 



Die perfekte Tischdeko!

Zuhause angekommen habe ich als erstes die Artischocken frisch angeschnitten und dann mit rosa Pfeffer und Hyazinthen in einer grauen Holzschale dekoriert. Dazu noch ein paar Schneckenhäuser. 
So einfach könnt auch ihr eine tolle und besondere Deko zaubern. Eure Gäste werden es lieben! Versprochen!

Für ein paar Stunden halten die Artischocken und Hyazinthen auch ohne Wasser. Danach sollten sie aber unbedingt wieder in die Vase. Wenn ihr also so eine Schale gestaltet, dann ist sie perfekt für die länge eines gemütlichen Abendessens. Danach ruft aber das Wasser ;-)












In einem Strauß sind Artischocken die absoluten Königinnen!

Ich bin mehr als begeistert über die Wirkung von Artischocken in einem klassischen Strauß.
Das Binden und Kreieren hat so Spaß gemacht, dass gleich 2 Artischocken-Sträuße entstanden sind!

Folgendes habe ich verwendet:
  • Artischocken
  • Moosrosen
  • Hyazinthen
  • rosa Pfefferbeeren
Artischocken werde ich nun öfters in meine selbstgebundenen Blumensträuße integrieren. Ich finde ihre Wirkung absolut fantastsich und kann mich kaum daran satt sehen.











Seht ihr es auch? Artischocken sind die perfekten Deko-Objekte für besondere Tischdekos und Sträuße. 

Ich hoffe, ich konnte euch mit meiner neuen Leidenschaft etwas anstecken. Probiert es einfach mal aus. Schaut euch auf dem Wochenmarkt nach langstieligen Artischocken um. Und dann fangt einfach an!

Eure Ines



Verlinkt mit Creadienstag und Dienstagsdinge und Handmade on Tuesday und Freutag und Farbenspiel-Linkparty, da ich die Farbe violett sehr gerne mag, und natürlich Martinas Sonntagsblatt.


Bezugsquelle:
- Artischocken: frisch vom Markt
- Rosa Pfefferbeeren: KLICK
- Schneckenhäuser: KLICK + KLICK 
- Ähnliche Holzschalen: KLICK + KLICK
- Buch: "Decorate Fearlessly" (KLICK)














*Dieser Post enthält Werbe-Links: mit einem Klick kommt ihr direkt zum Produkt: bei allem was ihr darüber kauft, erhalte ich eine kleine Provision, die meine Blog-Arbeit unterstützt - für euch entstehen keine Mehrkosten!
VIELEN DANK!!!



Kommentare

  1. Liebe Ines, ich mag ja eigentlich Artischocken nicht so sehr. Naja, mindestens nicht zum Verzehr. Aber wie es aussieht, muss ich das doch mal in Erwägung ziehen, sie aus Dekogründen zu kaufen, denn deine Arrangements sehen ganz toll aus. Die Artischocken machen sich super in deinen Kombins mit anderen Blumen. Eine tolle Idee, die du da hattest :-) Liebe Grüsse, Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist doch perfekt: nicht essen sondern nur dekorieren!!! Beides ist auch wirklich schwierig ;-).
      Ganz viel Spaß beim Dekorieren.
      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  2. Wow! Grandios! Die stecken jede Blume locker in die Tasche!
    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber Hallo, Moni!!!!!
      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  3. Die Dekoration in der flachen Schale finde ich sehr animierend.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Astrid!
      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  4. Hallo Ines,
    ich bin begeistert. Was für eine tolle Idee. Die Artischocken haben aber auch eine tolle Farbe, die kenne ich so gar nicht und in der Kombi mit den Pfefferbeeren und den Hyazinthen ist das einfach ein Knaller. Da kommt der Blumenladen nicht mit. Super!!!
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Silke, für deine bezaubernden Worte!
      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  5. Wunderschön, liebe Ines, wunderschön!
    Ich mag sie auch sehr gerne, die Artischocken, sie sind so unglaublich dekorativ.
    Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frauke, ich danke dir und es freut mich, dass sie dir genauso gut gefallen!
      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  6. Was für ein Spiel mit Form und Farbe! Wunderschön! Ich finde, es ist eine grandiose Idee Artischocken als Blumenersatz zu verwenden! Hast Du Lust Deine Dekoidee bei der Linkparty Farbenspiel von Judith www.septembersquiltdelight.de und mir www.finefabric.de zu teilen? Hier der Link: http://finefabric.de/farbenspiel-linkparty/
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon verlinkt, liebe Julia! Danke für den Hinweis!
      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  7. Auf jeden Fall wunderschön. Muss ich mir mal merken. Sieht einfach phantastisch aus. SOOOOO toll.
    Alles Liebe Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich inspirieren konnte, liebe Claudia!
      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  8. Hallo Ines,
    ich kann gar nicht sagen welche Deko mir besser gefällt.
    Aber ich mag Artischocken, in der Vase und auf dem Teller.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jede hat ihren eigenen Charme! Danke für deine lieben Worte!
      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  9. Was eine tolle Idee (: ich finde Artischocken auc wunderschön und so an Zimmerdeko aus Artischocken habe ich noch nie wirklich nachgedacht :D


    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über jedes nette Wort!
Thank your for your lovely words!