All images © Eclectic Hamilton and cannot be used without permission. . Powered by Blogger.

Hamilton`s Treppenhaus



Ein Highlight im Hamilton ist das Treppenhaus.

Bei der Hausplanung war schnell klar, dass wir ein klassisch amerikanisches Treppenhaus wollen.



 
Mit Staketen, komplett aus Holz und offen in den Wohnraum integriert.




 Das Hamilton ist luftig und offen geplant und gebaut worden.
Küche, Esszimmer und Wohnzimmer gehen ineinander über.




Und das Treppenhaus ist mittendrin.




Dreh- und Angelpunkt - sozusagen!






Ich liebe die kleinen und feinen Details.
Handmade LOVE.



Die Tür im Treppenhaus führt zum Abstellraum unter der Treppe.
Der Raum ist super praktisch und großzügig!
Ein Platz für all die kleinen und großen Dinge die man im Alltag so braucht, aber nicht immer sehen möchte!




Und weil ich mein Treppenhaus so gerne mag, verlinke ich es mit MMI (KLICK) von Frollein Pfau.



Staircase Greetings
Ines



Kommentare

  1. Was für ein wunderbarer Flur, liebe Ines!
    Ein Traum, so einen hätte ich auch gern. Ich kann absolut verstehen, dass du noch immer schwer verliebt bist!

    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart & liebe Grüße!
    Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ines,
    was soll ich groß sagen? Eine tolle Treppe!
    Und der Raum unter der Treppe ist genial,
    habe ich auch und den will ich nicht missen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. so völlig "undeutsch" und TOLL! DAS ist ein Treppenhaus, das gefällt mir RICHTIG gut!
    Diese Wandfarbe hatten wir auch schon mal - der Held ist heute noch ganz unfroh, dass wir diese Farbe nicht mehr haben.
    Ja, solche Räume braucht man einfach - ich möchte z.B. meine Speisekammer nicht mehr missen.
    Liebe Grüße
    Jacqui

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Jacqui.
      Die Wandfarbe war die Wunschfarbe von Mr. Eclectic.
      Kompromisse gehören eben dazu - man wohnt ja nicht allein!

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  4. Was für ein super aufgeräumtes wunderschönes Treppenhaus.. bei uns liegt auf den untersten Stufen immer was drauf.. mal sehen was findet man heute dort? Lego, das nach oben ins Kinderzimme zurück soll, mein Pilzkörbchen hat sich dort hin verirrt, der Filzhut meines Mannes (er soll dort trocknen) und die Hundeleine hängt auch noch malerisch drumherum.. mmpf!! Ach, was würde ich für ein so ordentliches Treppenhaus geben..seufz!!
    Herzliche Grüße, Nicole
    Eure Flurlampe ist einfach wunderschön.. die könnte ich klauen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)))))
      Bei dir auf der Treppe ist ja einiges los! Zu köstlich!!!
      Mein Treppenhaus sieht wirklich immer so ordentlich aus, was ich vom Rest des Hauses aber nicht immer behaupten kann ;-).
      Die Flurlampe kommt vom Flohmarkt - ein echter Glücksgriff.

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
    2. Kicher, Kicher....Hallo Frau Frieda, kenn ich! Bei uns ist die Treppe auch immer dicht besiedelt von Dingen die gerne hoch oder runter wollen ;-)))))

      LG, Moni

      Löschen
    3. Was bin ich froh, das hier zu lesen, denn auch bei mir liegt immer was auf den Treppen.... Wir wohnen hier (mit Keller) auf 4 Etagen, da gibt es immer was vom einen in das andere Stockwerk zu tragen und nicht immer hat man Lust, es direkt zu tun... Also wird gesammelt, dass sich das Hochlaufen auch rentiert, am Ende liegt dann soviel, dass man es auf einmal gar nicht schafft... *lach*

      Ach und liebe Ines, ein wirklich traumhaftes Treppenhaus, auch der kleine Einblick ins Wohnzimmer lässt ahnen, dass es da wohl genauso traumhaft aussieht :-)

      Liebe Grüße
      Pamela

      Löschen
    4. Liebe Pamy,
      bei euch ist auf den Treppen ja so einiges los ;-)))
      Danke für deine netten Worte!

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  5. Gefällt mir gut!
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ines,
    ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen! So aufgeräumt ist unser Treppenhaus selten, äh.... fast nie....NIE!
    Jeden Tag liegt sowohl oben, wie auch unten Kinderkram der gerne transportiert werden möchte.
    Aber die Kinder haben gaaaaanz schlechte Augen, die laufen immer dran vorbei ;-))))))

    Schönen Tag wünsch ich Dir,
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. EInfach traumhaft...auch die Farbe ;)
    Ich hab mich ja schon vor einiger Zeit in dein Treppenhaus verguckt....danke dass wires nun genauer anschauen durften
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiss, liebe Barbara ;-))
      Habe auch an dich gedacht, als ich den Post geschrieben habe!


      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
    2. Das find ich ja total lieb von dir ... DANKE

      Löschen
  8. Hach, jetzt hätte ich ja zu gerne mal in die Kammer geschaut.
    Aber die ist ja wirklich praktisch unter der Treppe.
    Und schön sieht Euer Treppenhaus aus, gefällt mir super.
    Unsere Treppe geht auch im Esszimmer hoch, sodass wir vom Wohnzimmer auch alles im Blick haben.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Blick unter die Treppe?
      Das kommt vielleicht auch noch - aber vorher brauche ich noch ein neues Ordnungssystem!
      Evtl. DIY?

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  9. Wuuuuaahhhhhhhhhhh wie schöööön! Weißt Du an was ich sofort denken muss, wie Scarlett (pardon! Ines natürlich) graziös so die Treppe hinuntersteigt.
    Es ist einfach nur schön!
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-)))))))))))))))))))))
      Du bist ein Schatz!!!!!

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  10. Einfach nur toll, liebe Ines. Auch die Idee, dort einen Abstellraum zu platzieren ist klasse. Ich hätte gedacht, dort geht es in den Keller.
    Schau doch mal bei mir, ich habe dich für einen Award nominiert :-)
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normalerweise geht es dort in den Keller, wenn man denn einen hätte.
      Ich habe nämlich keinen!
      Danke für die Nominierung. Freue mich darauf, die Fragen zu beantworten.

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  11. liebe ines,
    scarlett ............dann verschiebens wir auf morgen....wonderful....lass uns teilhaben an deinem hamilton

    liebe grüsse von anne aus mittelfranken

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, liebe Anne!
      Mein Hamilton hält noch so einige Überraschungen bereit!
      Freu dich darauf ;-))))

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  12. Die Treppe ist das Rückgrad eines Hauses. Deine ist wirklich schön. Aufgefallen ist mir auch Dein Kaminofen im Hintergrund, oh, ich möchte auch einen!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Ofen ist Gold wert und ich möchte ihn nicht mehr missen!
      Deshalb freue ich mich auch schon aufs kalte Herbstwetter.

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  13. Liebe Ines, ja was für eine wunderschöne Treppe!! Da würde ich ja tagelang nur auf und ab flanieren! Ein Traum! ...unsere ist alles andere als vorzeigenswert (aber in einem gemieteten Haus wie bei uns hält sich der Gestaltungsspielraum in engen Grenzen), um so schöner, wenn man solche Sahnestückchen bewundern darf!
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine netten Worte.

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  14. Hallo liebe Ines,

    Deine Treppe mitten im Haus ist toll, besonders die Farbe und auch die Wandfarbe gefallen mir besonders gut. Bei mir ist es auch eine Treppe mitten in der Diele geworden - aber nur ein Holzgeländer, die Stufen sind mit Cotto gefliest - ich mag sie immer noch, obwohl wir sie schon fast 30 Jahre haben.
    Um die kleine Kammer beneide ich Dich!

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das Kämmerchen ist schon toll.
      Es freut mich, dass es dir bei mir so gut gefällt - besonders farbentechnisch. Da habe ich nämlich noch einige Überraschungen parat!!!

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
    2. P.S. Wenn dir deine Treppe nach 30 Jahren immer noch gefällt, dann war es damals die definitiv richtige Entscheiung!!! Finde ich ganz toll!!!!!!!!!!

      Löschen
  15. EIn großzügiges Treppenhaus ist wunderbar! Sehr schön bei dir mit dem hellen Holz! Bei uns ist auch Platz und auf den Stockwerken ist dadurch so viel Raum, dass Schränke, Sektretär, Nähecke,... reinpassen!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,
    ein wunderbares Treppenhaus. Nur mit dem rot kann ich mich gar nicht anfreunden. :-)) Das bin ich dann lieber auf grau
    umgestiegen. Wir hatten das in unserer früheren Wohnung mal in den 70er Jahren.

    Diese Abstellräume unter der Treppe sind so toll, da kann man sich wunderbar verstecken. Habe ich bei der
    Oma immer gemacht, die hatte auch sowas, wenn auch etwas kleiner.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HERZLICH WILLKOMMEN hier bei mir.
      Es freut mich sehr, dass du dich als Leserin eingetragen hast!

      Jaja, die Farbe! Die war auch nicht mein Wunsch, aber frau muss nun mal auch Kompromisse eingehen.
      Denn Mr.Eclectic wollte unbedingt diese Farbe.
      Ich habe mich mittlerweile mit der Farbe angefreundet und irgendwann wird ja auch mal wieder neu gestrichen.

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  17. Hallo liebe Ines,
    heute melde ich mich auch mal wieder bei Dir. Deine letztens Post habe ich leide verpasst, da wir einen größeren Umbau hatten.
    Ich schließe mich den Vorschreiberinnen an. Euer Treppenhaus ist ein Traum und ganz besonders toll finde ich auch das Räumchen unter der Treppe.
    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mary, schön von dir zu hören.
      Ich habe mich schon gefragt, ob du vielleicht längere Zeit im Urlaub oder krank bist?
      Du wurdest hier nämlich vermisst ;-).
      Es freut mich, dass es dir gut geht und danke für deine lieben Worte!
      Ich hoffe, euer Umbau ist gut vonstatten gegangen?

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  18. Ich finde es besonders schön, wenn alles offen und großzügig gestaltet ist. Das Treppenhaus ist der HIT! Und die Kammer darunter gut gepant. Ich wünschte, wir könnten unser altes Haus so umbauen *seufz*
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Gusta.
      HERZLICH WILLKOMMEN hier bei mir! Es freut mich sehr, dass du dich als Leserin eingetragen hast.
      Wünsche dir viele Freude und Inspiration!!!
      Vielleicht klappt es ja irgendwann mit dem Umbau - ich drücke dir die Daumen!

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  19. Wow... schaut großartig aus! Als ich die Bilder gesehen habe, musste ich gleich an Weihnachtsdeko denken... was für Möglichkeiten :) Ganz liebe Grüße und Danke für Deinen Kommentar Michéle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HERZLICH WILLKOMMEN hier bei mir.
      Es freut mich sehr, dass du dich als Leserin eingetragen hast!

      Sei gespannt auf die Weihnachtsdeko - da ist wirklich so einiges drin!
      In knapp 5 Wochen wird es hier so langsam losgehen! Das wird spannend - freu dich darauf.

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  20. Huch, da erblasse ich ja vor Neid. Wir haben hier von unseren Vorbesitzern ein Treppenhaus übernommen, das ich mal am ehesten als Krankenhaus-Style bezeichnen würde. Und leider ist das Geländer durchgehend aus einem Stück Metall, frag mich nicht, welches genau, und die Stufen aus Gussbeton, rausreißen würde also wahrscheinlich ziemlich teuer kommen und vielleicht auch noch das ganze Haus zum Einsturz bringen. Auf die zündende Idee zur Umgestaltung warten wir noch, solange werfe ich neidische Blicke auf Deins.
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt schade, aber bei älteren Häusern ja oft der Fall!
      Obwohl Gussbeton mittlerweile ja wieder "in" ist (am Besten noch ohne Handlauf!!!).

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  21. Hallo Ines,
    das Treppenhaus ist wirklich ausgesprochen schön! Die Farben gefallen mir neben der schönen Form besonders gut. Unsere Treppe ist von der Form gar nicht so unähnlich, nur ist sie schon Jahrzehnte (<50 schätze ich) alt und bräuchte dringend einen Schlif und neue Farbe.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ran ans Werk, liebe Jennifer ;-)))

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  22. ich muss gerade so schmunzeln — ich hab tatsächlich noch nie im außerfilmischen kontext so ein treppenhaus gesehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freu Freu! Ich habe dich überrascht!
      Das finde ich ganz wunderbar.

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  23. Mir gefällt nicht nur die Bauweise des Treppenhauses, sondern auch die zentrale Lage!
    Wunderschön dein Haus, von innen und von aussen!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Carmen, für deine so lieben Worte.
      Freut mich sehr!

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  24. WOW!!! Die Treppe ist wirklich ein Traum!
    Dein Haus im amerikanischen Stil ist wunderschön. Ich mag die großzügige Art.
    LG Nico

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viele lieben Dank, für deine netten Worte!
      HERZLICH WILLKOMMEN hier auf meinem Blog - es freut mich sehr, dass du dich als Leserin eingetragen hast :-).

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  25. Das Treppenpodest"schockverliebt" lies sich bei uns nicht umsetzen :-( ich geniesse mal deine Treppe <3

    Hej då
    Evi

    AntwortenLöschen
  26. wooow! die treppe ist ein traum. wir sind auch gerade in der planungsphase unseres einfamilienhauses und die treppe wäre perfekt für uns. :) darf man fragen wie viel die gekostet hat? über geld spricht man ja eigentlich nicht :( wie viel m² muss man denn für so ein prachtstück einplanen? und zu guter letzt: wer hat sie euch gebaut? :D

    ganz liebe grüße

    nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine, danke für deine netten Worte.
      Was die Treppe im einzeln gekostet hat, kann ich dir nicht sagen, da sie im Komplettpreis bei unserem Haus dabei war. Gebaut hat sie unser Hausbauer: Bostonhaus.
      Die Grundmaße sind: 2,60 m x 2,20 m.
      Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Falls du noch weitere Fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden!

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  27. Liebe Ines,
    auch Dein Treppenhaus gefällt mir sehr, sieht wirklich wie im Film aus. Meine Treppe ist ähnlich, aber kleiner und deshalb mehr rund. Ich habe einen Keller und deshalb keinen Platz für dieses geniale Zimmerchen. Aber der Keller bietet natürlich auch Platz, u.a. für eine Waschküche und die ist sehr praktisch. Farblich wie das ganze Haus mit weißen Wänden, die Treppenstufen und Geländer aus hellem Holz. Sieht aber auch sehr hübsch aus. Nur nicht nach Film so wie bei Dir. Mir gefällt die Farbe, muß ich sagen, hätte ich mich nur nicht getraut, aber bei Dir passt alles und damit auch dieses Treppenhaus. Liebe Grüße, Heide

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über jedes nette Wort!
Thank your for your lovely words!