All images © Eclectic Hamilton and cannot be used without permission. . Powered by Blogger.

Featured Slider

Von Frühling zu Ostern in wenigen Minuten




Mein absolutes Oster-Deko-Highlight sind dieses Jahr Wachteleier.
Sie sind dezent und doch besonders. Haben ein tolles Muster und es gibt sie in verschiedenen Farben!

In Gruppen arrangiert entfalten sie ihren ganzen Charme.
Und nun das Beste: ihr könnt die kleinen Eier ganz easy in eure aktuellen Frühlingdekos integrieren. Und schon habt ihre eine stilvolle Osterdeko, denn Ostern und Eier gehören einfach zusammen (auf die Hasen verzichten wir aber erstmal ;-)).

Kreativ mit Artischocke ... mein neues Deko-Highlight




Als ich vorletzte Woche bei wundervollem Sonnenschein auf dem Samstagsmarkt unterwegs war und mir ein paar schöne Schnittblumen kaufen wollte, war die Schlange am Blumenstand unendlich lang. Ich wollte mich nicht ewig anstellen und so zog ich weiter ... zum Glück! Denn ein paar Stände weiter entdeckte ich bei einem Italiener ein große Holzkiste voller Artischocken.

Kennt ihr das Gefühl auch, wenn euch eine Idee blitzartig durchfährt?
So war es bei mir, als ich die Artischocken entdeckte. Ich kaufte sofort 3 Stück (eigentlich hätte ich viel mehr mitnehmen sollen), denn im Vergleich zu normalen Blumen sind sie spottgünstig (ein Euro das Stück)!

SUNDAY INSPIRATION No.92






Das Bild stammt aus dem Buch von Hans Blomquist: "In Detail" und ich kann es euch nur ans Herz legen. Es ist für mich eine Quelle ständiger Inspiration.
Und als ich den grandiosen Strauß mit Stilleben gesehen habe, legte ich sofort mit Dekorieren los.
Ich habe etwas ähnliches farbenprächtig voluminöses kreeiert ... es ist jedoch ganz anders, als der Strauß von Blomquist.

Meine Flohmarktfunde und eure Ideen




Gestern habe ich euch bereits verraten, weshalb ich soooo früh nach München aufgebrochen bin: der  Keferloh-Flohmarkt und Martina haben mich erwartet: KLICK
Und wer so früh auf dem Flohmarkt ist, kann natürlich einige Schätze entdecken und mit nach Hause tragen.

Wohnsinnige Seelen treffen sich am Sonntag zum ...




Vorletzten Sonntag war es endlich soweit: der Wecker klingelte um 4.30 Uhr, ich sprang freudig (!!!) aus dem Bett, schnell ins Bad, einen halben Liter Kaffee für die Autofahrt gepackt und los ging es.
Kurz nach halb acht war ich in München und Martina begrüßte mich überschwänglich an der Tür des Raumseelen-Hauptquartiers.

Schnelle Deko mit Maul-Brief-Klemmen und Kalenderblättern




Ich mag Deko, die schnell gewechselt werden kann.
Ganz besonders finde ich das für Wand-Deko wichtig. Ihr kennt das doch sicherlich auch: wenn ihr jedes Mal aufwendig die Bilderrahmen abhängen und die Bilder neu rahmen müsst, dann überlegt ihr es euch doch sicherlich oft zweimal!?

SUNDAY INSPIRATION No.91


Kueche-martina-goernemann-wer-wohnen-will-muss-fühlen-buch


Heute vor einer Woche hatte ich genau diesen Ausblick: in diese wundervolle stimmige Küche, die mit einem Hauch von Landhaus und ganz viel Ostküsten-Esprit eingerichtet ist.
Gemütlich saß ich auf der weiß-gestrichenen Vintagebank ... mit einigen Tassen Kaffee und sehr guten Gesprächen.

Meine amerikanischen Wandschränke und die deutsche Raumlösung dazu





Dieser Post enthält Bilder von meinen amerikanischen Wandschränken (inkl. Innenleben!) und Werbung für eine tolle deutsche Alternative.

Wisst ihr, was ein sehr großer Vorteile an einem amerikanischen Haus ist?
Die Wandschränke!!!
Ich habe euch meine Wandschränke noch nie gezeigt. Deshalb wird es heute höchste Zeit!

Als ich das erste Mal in Amerika war, haben Wandschränke sofort mein Herz erobert. Sie sind unglaublich praktisch und schön, denn sie harmonieren perfekt mit der restlichen Ausstattung des Raumes (Tür und Blendleisten).

Einbauschränke "beruhigen" jeden Raum, denn sie integrieren sich perfekt in das Gesamtbild. Diese Raumlösung macht euer Schlafzimmer, Diele oder Büro sofort "perfekt" eingerichtet. Versprochen!